ab Januar 2019 beginnt ein neuer Kurs

Thema :         “ mit Yoga durch die Wechseljahre“

Vorabinformationen  bei Annette Hofmann bitte telefonisch erfragen

Anmeldung wird zunächst ebenfalls telefonisch entgegengenommen

Tel: 030 88 064302 Hofmann

 

Wochenendworkshop: In der Mitte ruht die Kraft

Dieser Workshop im Herbst eignet sich für alle die, die Freude an Bewegung haben. Ihr braucht keine Vorkenntnisse im Yoga und auch keine Tanzerfahrung. Erfahrt selbst wie gut sich die ruhevollen Körperhaltungen (Asanas) mit den kreativen Bewegungen aus dem Tanz ergänzen. Dabei lenken wir unsere Aufmerksamkeit besonders auf den Bereich von Bauch, unterem Rücken und der Beckenbodenmuskulatur. Diese Bereiche hängen eng miteinander zusammen und bilden unsere Mitte. Wenn ein gutes Körperbewusstsein für diese Bereiche besteht, fällt es uns nicht schwer Diese zu stärken und Kraft zu erlangen. Das möchte uns dieser Kurs näherbringen. Kleine Massage u Atemeinheiten  ergänzen die unterschiedlichen Tanz- und Yogaelemente.

 

Am 25.11.2017 in der ufafabrik von 10:30-15:30

Teilnahmegebühr 40€

Yoga für Jeden (Hatha-Yoga)

Die jahrtausendealte Tradition des Yoga aus Indien, von unterschiedlichen Meistern in die Welt getragen ist in der westlichen Kultur längst verbreitet und etabliert. Viele Menschen kennen die Asanas (Körperhaltungen) begleitet von fließendem Atem, die sich bei regelmäßiger Wiederholung gesundheitsfördernd auswirken. Yoga wird ursprünglich als Weg zur Meditation betrachtet: Körper- und Atemübungen gelten hierbei als Werkzeuge, damit der Mensch zur Ruhe finden kann.

Dieser Kurs lädt dazu ein sich selbst auf die Suche zu machen. Es werden klassische Bewegungsreihen und grundlegende statische Haltungen erlernt. Die einzelnen Asanas geben dabei Gelegenheit zur Innenschau. Für jeden Kursteilnehmer finden wir Übungen, die leicht zu Hause nachvollzogen werden können. Ob als Einstieg in den Tag oder als Abschluss am Abend:

„Werde still und kehre heim zu Dir selbst!“

Wo?
 
Hebammengemeinschaft Hauptstadtkind
Tempelhofer Damm 152
Alt Tempelhof
Wann?

Donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Einstieg in den laufenden Kurs bitte mit telefonischer Voranmeldung
18.Januar- 22.März 2018 (1Kursstunde  a 90min.)

reine  Schnupperkurse finden jeweils  an drei folgenden Terminen statt:                am 12.19.und 26.April  sowie                                                                                                     am 17.24.und 31.Mai

 

Kosten?
 
 

für eine Kursstunde berechne ich 10 €

 

 

Yoga in der Schwangerschaft

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine intensive, schöne Zeit im Leben der Frau, die von großen Veränderungen durchzogen ist. Das kann manchmal ziemlich anstrengend sein! Yoga kann dabei helfen zu lernen diese Veränderungen anzunehmen und flexibel zu bleiben.

Gebären heißt Loslassen!

Für die Geburt braucht es Kraft und Durchhaltevermögen. Dazu ist es nötig, dass der Atem weiterhin ruhig fließen kann. Du lernst im Kurs dich zwischendurch immer wieder über deinen Atem zu entspannen. Wenn sich das Kind durch die Wehen “auf den Weg“ begibt, heißt es ruhig und gelassen und ganz bei sich zu bleiben. Genau diese Achtsamkeit und Aufmerksamkeit ist es, die wir im Yoga erfahren. Dieser Kurs bietet eine wunderbare Möglichkeit, um sich auf die Geburt vorzubereiten und schon vorher Ruhe und Gelassenheit zu finden. Außerdem wirken sich die Übungen positiv auf den gesamten Körper aus: Rückenschmerzen und andere Schwangerschaftsbeschwerden werden zumindest gelindert oder verschwinden.

Wo? Hebammengemeinschaft Hauptstadtkind
Tempelhofer Damm 159
Alt Tempelhof
Wann? Montags 18:30 – 20:00 (90 min)
Ab 24.07 bis zum 18.09
8 Termine
(Einstieg jederzeit auch in den laufenden Kurs möglich)
Kosten? Der Kursbeitrag beträgt 100,-.

Öffne dich wie eine Blüte in der Sonne

Sa. 26.08.2017
10:30 bis 15:30 Uhr
40 €

Passend zum Sommer starten wir mit diesem besonderen Workshop. An diesem Tag sind keine Vorkenntnisse nötig und es werden keine Tanzschritte eingeübt. Klassische Asanas werden hier mit verschiedenen Bewegungen und Tanzelementen ergänzt.

Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf den oberen Bereich unseres Körpers. Dabei geht es uns um Leichtigkeit im Kopf- und Nackenbereich und Geschmeidigkeit in Armen und Schultern. Dabei unterstützen uns die Klänge aus unterschiedlichen Musikstilen und wir können besonders die weichen Handbewegungen aus den indischen und ägyptischen Tänzen nutzen.

Ihr lernt einige Atemübungen kennen und wir erfahren durch die Kombination der unterschiedlichen Elemente von Yoga und Bewegung eine „Weite in unserem Herzraum. Am Ende des Kurses werden wir mit Leichtigkeit und Frische in das Wochenende gehen.

Den Rücken entzücken mit Yoga und Tanz

Samstag, 24.06.2017
10:30 bis 15:30 Uhr
40 €

In diesem Workshop sind keine Vorkenntnisse im Yoga erforderlich und es werden keine Tanzschritte eingeübt. Die ruhevollen Körperhaltungen aus dem Yoga (Asanas) helfen uns dabei uns intensiver zu spüren. Im Gegensatz dazu stehen Bewegungen aus verschiedenen Tanzkulturen.

Dieser Kurs eignet sich für Alle die Freude an Bewegung haben und etwas Neues ausprobieren wollen. Besondere Aufmerksamkeit richten wir auf den gesamten Rücken in seiner Aufrichtung, Leichtigkeit und Kraft.

Die Bewegungen mit der Musik sind kreativ. Um nur zwei Beispiele zu nennen: wir experimentieren mit Hüftbewegungen aus lateinamerikanischen Tänzen und Elementen aus dem Bauchtanz. Ergänzt werden alle Übungen durch harmonische Handhaltungen (Mudras) und Atemübungen. Am Ende des Kurses werden wir uns entspannt und kraftvoll fühlen und mit neuen Inspirationen in das Wochenende gehen.