Yoga in der Schwangerschaft

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine intensive, schöne Zeit im Leben der Frau, die von großen Veränderungen durchzogen ist. Das kann manchmal ziemlich anstrengend sein! Yoga kann dabei helfen zu lernen diese Veränderungen anzunehmen und flexibel zu bleiben.

Gebären heißt Loslassen!

Für die Geburt braucht es Kraft und Durchhaltevermögen. Dazu ist es nötig, dass der Atem weiterhin ruhig fließen kann. Du lernst im Kurs dich zwischendurch immer wieder über deinen Atem zu entspannen. Wenn sich das Kind durch die Wehen “auf den Weg“ begibt, heißt es ruhig und gelassen und ganz bei sich zu bleiben. Genau diese Achtsamkeit und Aufmerksamkeit ist es, die wir im Yoga erfahren. Dieser Kurs bietet eine wunderbare Möglichkeit, um sich auf die Geburt vorzubereiten und schon vorher Ruhe und Gelassenheit zu finden. Außerdem wirken sich die Übungen positiv auf den gesamten Körper aus: Rückenschmerzen und andere Schwangerschaftsbeschwerden werden zumindest gelindert oder verschwinden.

Wo? Hebammengemeinschaft Hauptstadtkind
Tempelhofer Damm 159
Alt Tempelhof
Wann? Montags 18:30 – 20:00 (90 min)
Ab 24.07 bis zum 18.09
8 Termine
(Einstieg jederzeit auch in den laufenden Kurs möglich)
Kosten? Der Kursbeitrag beträgt 100,-.